Angeleitete Freizeitangebote – Sport und Kreativ

Die Kinder und Jugendlichen entscheiden selbst, an welchen der beiden Freizeitangebote sie teilnehmen möchten.

Sport

Die Spiel- und Sportangebote wechseln täglich, garantieren Abwechslung, körperliche Bewegung und fördern die Team- und Konfliktfähigkeit.
Das Sportprogramm beinhaltet Lauf-, Fang- und Mannschaftsspiele, Turnen an Geräten und Seilen, verschiedene Ballspiele und findet auch im Freien statt.

Kreativ

Hier wird zu basteln, malen, backen, forschen und experimentieren eingeladen, um kreative Fähigkeiten und Fertigkeiten sowie Konzentrationsfähigkeit, Ausdauer und Lernmotivation zu fördern. Auch die Kreativangebote garantieren Abwechslung an Ideen und Materialien.

Selbstgestaltete Freizeit

In der Zeit zwischen Mittagessen und Beginn der Hausaufgabenbetreuung besteht die Möglichkeit die Freizeit draußen im Innenhof und am Sportplatz der Schule sowie im angrenzenden „Wäldchen“ und Spielplatz selbst  zu gestalten. Ab 16 – 17 Uhr können die Räumlichkeiten des Jugendzentrums zum Billard oder Kickerspielen und zum Austausch untereinander genutzt werden.